LAVES entfällt ab sofort

 In Allgemein

Artikel des PSVWE vom 21.03.2019

LAVES- Dokumentationspflicht ausgesetzt

Gestern Nachmittag hat uns die LAVES informiert, dass die Dokumentationspflicht bei reitsportlichen Veranstaltungen nicht mehr erforderlich ist aufgrund der aktuellen Tierseuchenlage. Somit können die Veranstalter in Weser-Ems aufatmen. Das unsinnige Führen der Listen, welche Pferde zu einer Veranstaltung verbracht werden, ist damit hinfällig. Die Anzeigepflicht nach § 4 (1) der Viehverkehrsverordnung ist nach wie vor noch vorgeschrieben, d.h. das alle reitsportlichen Veranstaltungen mindestens 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn bei der zuständigen Behörde (LAVES / Landkreis) anzuzeigen sind. Weitere Informationen zur Anzeigepflicht finden Sie hier!

Wir, der Pferdesportverband Weser- Ems, freuen uns diese gute Nachricht vor der anstehenden Turniersaison (Freiland) verbreiten zu dürfen!

Recent Posts